Malerarbeiten am ehem. Klostergebäude in FFB

Startseite/Fassaden/Malerarbeiten am ehem. Klostergebäude in FFB
Malerarbeiten am ehem. Klostergebäude in FFB 2014-09-29T16:57:14+00:00

Projektbeschreibung

Arbeiten an historischen und kulturell wichtigen Gebäuden sind eine hohe und interessante Herausforderung für eine handwerklich wertige Arbeit unter Verwendung von qualitativ hochwertigen Materialien.

Der Anstrichaufbau an den Fassadenflächen erfolgt mit einer zweikomponentigen Silikat- Fassadenfarbe nach DIN 18363 Abs. 2.4.1 mit Farbpulver aus rein anorganischen, lichtechten Pigmenten und Füllstoffen, mit dem zugehörigem flüssigem Kaliumsilikat (Fixativ) als Bindemittel.
Das Farbsystem für höchste Beanspruchung, umweltgerecht, unbrennbar und wirtschaftlich.
Ergibt wetterbeständige Beschichtungen von jahrzehntelanger Haltbarkeit, mineralisch matt und absolut lichtecht.

Projektdetails

Kategorien: