Kirche am Kobel in Neusäss- Westheim

Startseite/Fassaden/Kirche am Kobel in Neusäss- Westheim
Kirche am Kobel in Neusäss- Westheim 2014-09-29T16:56:52+00:00

Projektbeschreibung

Die Wallfahrtskirche Sankt Maria von Loreto (16 Jhd.)ist das bekannteste Bauwerk in Westheim. Der Saalbau mit der nördlich angebauten Kapelle und dem östlich aufgesetzten Dachreiter befindet sich auf dem ca. 530 Meter hohen Kobel westlich von Augsburg.

Die Renovierung der Fassade erfolgte mit einer hochwertigen Dispersionssilikatfarbe nach DIN 18363 Abs. 2.4.1., unbrennbar, mit absolut lichtbeständigen, anorganischen Pigmenten und Füllstoffen. Die Farbe eignet sich im Besonderen für wirtschaftliche und dauerhafte Anstriche auf allen mineralischen Untergründen.
Sie schützt vor starker Witterungsbelastung, insbesondere durch die saure Atmosphäre, ist wasserabweisend, hoch diffusionsfähig und umweltfreundlich.

 

Projektdetails

Kategorien: