Das Mozarthaus in Augsburg

Startseite/Fassaden/Das Mozarthaus in Augsburg
Das Mozarthaus in Augsburg 2017-05-22T04:37:22+00:00

Projektbeschreibung

Im Domviertel von Augsburg gelegen befindet sich ein Bürgerhaus aus dem 17. Jahrhundert. In diesem Haus wurde im Jahr 1719 Leopold Mozart, der Vater des berühmten Wolfgang Amadeus Mozart geboren.

Die Renovierung wurde im Innen- und Außenbereich durchgeführt.

Der Anstrichaufbau der Fassade erfolgte im kräftigen Rotfarbton mit einer silikatischen Fassadenfarbe auf Bindemittelbasis Sol-Silikat (Kombination aus Kieselsol und Wasserglas) für organische, mineralische und Mischuntergründe. Die Farbe ist wasserabweisend, hoch diffusionsfähig, lichtecht, UV-stabil und extrem witterungsbeständig bei minimaler Verschmutzungsneigung.
Die Fensteranstriche wurden mit weißem Alkydharzlack durchgeführt.

Projektdetails

Kategorien: